Flimmerfreundschaft #5: Stingray (Richard Taylor, 1978)

DAS KINO IST EIN KOMMUNALES ERLEBNIS. ÜBER DIE LEINWAND FLACKERN BEWEGTE BILDER UND DER ZUSCHAUER ZEIGT IN DEM MOMENT ERSCHRECKEND VIEL ÜBER SEINE PERSÖNLICHKEIT. EMOTIONEN WERDEN ERLEBT UND MEINUNGEN ENTSTEHEN, DIE IM AUSTAUSCH OFFENBART WERDEN. FRIEDL VON GRIMM UND MICHAEL MÖCHTEN MIT EINER GEMEINSAMEN AKTION DIESE TIEFE ZELEBRIEREN.EINMAL IM MONAT BESTIMMT DER HERR MEIN SEHVERHALTEN. EINMAL IM…

Read more Flimmerfreundschaft #5: Stingray (Richard Taylor, 1978)

Flimmerfreundschaft #4: Angst essen Seele auf (Rainer Werner Fassbinder, 1974)

DAS KINO IST EIN KOMMUNALES ERLEBNIS. ÜBER DIE LEINWAND FLACKERN BEWEGTE BILDER UND DER ZUSCHAUER ZEIGT IN DEM MOMENT ERSCHRECKEND VIEL ÜBER SEINE PERSÖNLICHKEIT. EMOTIONEN WERDEN ERLEBT UND MEINUNGEN ENTSTEHEN, DIE IM AUSTAUSCH OFFENBART WERDEN. FRIEDL VON GRIMM UND MICHAEL MÖCHTEN MIT EINER GEMEINSAMEN AKTION DIESE TIEFE ZELEBRIEREN.EINMAL IM MONAT BESTIMMT DER HERR MEIN SEHVERHALTEN. EINMAL IM…

Read more Flimmerfreundschaft #4: Angst essen Seele auf (Rainer Werner Fassbinder, 1974)

Flimmerfreundschaft #3: Bande De Filles (Céline Sciamma, 2014)

DAS KINO IST EIN KOMMUNALES ERLEBNIS. ÜBER DIE LEINWAND FLACKERN BEWEGTE BILDER UND DER ZUSCHAUER ZEIGT IN DEM MOMENT ERSCHRECKEND VIEL ÜBER SEINE PERSÖNLICHKEIT. EMOTIONEN WERDEN ERLEBT UND MEINUNGEN ENTSTEHEN, DIE IM AUSTAUSCH OFFENBART WERDEN. FRIEDL VON GRIMM UND MICHAEL MÖCHTEN MIT EINER GEMEINSAMEN AKTION DIESE TIEFE ZELEBRIEREN. ZWEIMAL IM MONAT BESTIMMT DER HERR MEIN…

Read more Flimmerfreundschaft #3: Bande De Filles (Céline Sciamma, 2014)

Flimmerfreundschaft #2: The Big White (Mark Mylod, 2005)

DAS KINO IST EIN KOMMUNALES ERLEBNIS. ÜBER DIE LEINWAND FLACKERN BEWEGTE BILDER UND DER ZUSCHAUER ZEIGT IN DEM MOMENT ERSCHRECKEND VIEL ÜBER SEINE PERSÖNLICHKEIT. EMOTIONEN WERDEN ERLEBT UND MEINUNGEN ENTSTEHEN, DIE IM AUSTAUSCH OFFENBART WERDEN.  FRIEDL VON GRIMM UND MICHAEL MÖCHTEN MIT EINER GEMEINSAMEN AKTION DIESE TIEFE ZELEBRIEREN. ZWEIMAL IM MONAT BESTIMMt der herr mein SEHVERHALTEN. ZWEIMAL…

Read more Flimmerfreundschaft #2: The Big White (Mark Mylod, 2005)

Flimmerfreundschaft #1: Explorers (Joe Dante, 1985)

Das Kino ist ein kommunales Erlebnis. Über die Leinwand flackern bewegte Bilder und der Zuschauer zeigt in dem Moment erschreckend viel über seine Persönlichkeit. Emotionen werden erlebt und Meinungen entstehen, die im Austausch offenbart werden.  Friedl Von Grimm und Michael möchten mit einer gemeinsamen Aktion diese Tiefe zelebrieren. Zweimal im Monat bestimmt der Herr mein…

Read more Flimmerfreundschaft #1: Explorers (Joe Dante, 1985)

[Blogparade] Name Your Genre: Working Class (Anti) Hero Movies

Miss Booleana hat wieder gewütet. Diesmal darf man seinem Faible für Filmvorlieben frönen und ein eigenes persönliches Genre kreieren. Ich habe lange überlegt und viele offensichtlichen Vorlieben verworfen (Wir wissen alle, dass nichts besser sein kann als ein Musical mit Nazis. Außer es kommen noch Vampire vor und wenn möglich eine Revolution und Weltfrieden.) und…

Read more [Blogparade] Name Your Genre: Working Class (Anti) Hero Movies

Friedlcast #11: Friedl & der Stein der Weisen

Das Ganze ist doch recht schnell ausgeartet. Lachkrämpfe, Fressattacken, Flatulenzen, alles dabei. Wir erzählen aus unser Kindheit, duschen mit Voldemort und philosophieren über Hagrids Alkoholismus und ärgern dabei anwesende Kater. Randnotiz: Beim zweiten Teil werden wir direkt mit den philosophischen Fragen beginnen und ich werde nicht über Chris Columbus infame Gerüchte verbreiten und mich zu…

Read more Friedlcast #11: Friedl & der Stein der Weisen

Das letzte Wort: Ein Tag im Leben eines Wahlhelfers

Dies ist ein Eindruck von dem 24. September 2017 aus einem Wahllokal in Berlin. Ich bin seit meinem 18. Lebensjahr als Wahlhelferin tätig. Man kann sich für dieses Amt freiwillig melden und erhält eine Aufwandsentschädigung, wie ich bereits in einem Artikel erwähnte. Man erhält im Voraus eine Einladung ins Rathaus seines gewünschten Bezirks, wo eine Informationsveranstaltung…

Read more Das letzte Wort: Ein Tag im Leben eines Wahlhelfers

Das gehörte Wort: Roger Willemsen – Das Hohe Haus – Ein Jahr im Parlament

Könnt ihr euch noch an meine 10 Gründe für das Wahlhelferdasein erinnern? Es folgt in der Woche noch ein Blick auf den tatsächlichen Alltag während eines Wahlsonntags. Nach dem 24. September 2017 war ja lange nicht klar, ob es zu Neuwahlen kommen wird oder ob generell irgendwas passieren wird. GroKo, Koko, man weiß es nicht. aber…

Read more Das gehörte Wort: Roger Willemsen – Das Hohe Haus – Ein Jahr im Parlament