Top 10 Serienzitate

Da ist es wieder, das ominöse Stöckchen. Und  ich bin nach konkretem Tritt in den Hintern mehr als gewillt, mich dieser Aufgabe zu stellen. Anfangs hatte ich Bedenken überhaupt auf zehn Stück zu kommen, aber ich habe mich dann einfach in die Sonne gesetzt und mich auf die Sätze konzentriert, die ich tatsächlich hin und wieder anbringe und an die ich mich ohne Recherche tatsächlich erinnern konnte. Danke nochmal an Bullion und Schlopsi. Enjoy! 

Achso, Nr. 1,7 und 10 der singenden Lehrerin sind natürlich auch in meinem Herzen. Und Agent Cooper auch.

10. Boardwalk Empire – Die Lache von Doyle

Ich durchlaufe im Moment eine kleine Gangsterphase. Doch ich habe das Problem, dass ich mich nie mit den coolen, skrupellosen Mafialeuten identifizieren kann. Und dann kam diese Serie und zeigte mir, dass auch ich einen Platz in halblegalen bis illegalen Gewerben ergattern kann. Hurra, ich habe eine Zukunft! Und ja, Lachen kann man auch zitieren.

09. Beavis & Butt-head – I Am The Great Cornholio

Ich gebe zu, manchmal schaue ich nur die Parts der Folgen, in denen diese zwei Herren Musikvideos kommentieren. Aber manchmal, wenn mein Hirn nicht aufnahmefähig ist oder die richtigen Personen anwesend sind, dann werde ich zum Great Cornholio.

08. Misfits – I Fuckin‘ Love Ya

Hier haben wir eine Serie, die aus sehr viel Potenzial nach drei Staffeln nur Mist gemacht hat. Grundidee war nett, Simon (ja, der creepy guy aus Game of Thrones.) toll, perfekt zum hintereinander weggucken. Und was blieb? Dieser Satz, den ich so oft mit dieser Betonung, mit dieser wunderschönen Sprachmelodie sage oder denke. 

07. Freaks & Geeks – I’m not retarded, I’m special!

Eine einzige Staffel gespickt mit lauter bekannten Gesichtern. Herrlich. Oh Jason Segel, my dear. Ich habe die Serie begonnen nachdem ich offiziell meine Schullaufbahn beendet hatte, wahrscheinlich doch ein leichter Anfall von Nostalgie. Jedenfalls liebe ich Highschoolsettings und ich liebe es, wenn es in musikalisch interessanten Dekaden spielt. Also eine Win/Win-Situation für mich.  Und dann sah ich ihn, mein Held, mein Angel! Russell von Six Feet Under, der gute Ben Foster. Und er spielte Eli, den ich sofort ins Herz geschlossen habe. Ich liebe ihn. Ich liiiiiiiiiiieeeebeeeee ihn!

06. Die Dinos – Nicht die Mama!

Bin da, wer noch? Ich liebe Puppen, ich liebe die Muppets und natürlich bin ich auch in den Genuss gekommen mit dieser Serie aufzuwachsen. Und ich kann mich bis heute noch an die tolle Anti-Drogenfolge erinnern. Gibt’s die Serie schon auf DVD/Bluray?

05. Die Simpsons – Yvan Eht Nioj

Um dieser Serie gerecht zu werden, müsste man eigentlich einen extra Eintrag mit den 10 besten Simpsonszitaten machen, na Bullion? Am häufigsten benutze ich im Alltag übrigens Homer’s freudigen Ausruf „USA! USA! USA!“. Ich habe mich jedoch für eine Folge aus meiner Kindheit entschieden, die mich Jahr für Jahr verfolgt. Ich sehe sie nirgends, aber ich habe ganz plötzlich die besagten Zeilen als Ohrwurm. Das ist unheimlich und genial zugleich.

04. Monty Python’s Flying Circus – Now I Eat The Banana!

Ich könnte jetzt Romane schreiben über Johann Gambolputty, Lärchen oder die spanische Inquisition, doch jeder feine Mensch weiß bereits Bescheid. Und die handvoll unwürdiger Kreaturen, die keinen Sinn für intelligenten Humor haben, sollten sich schämen gehen. Das ist die Allgemeinbildung, die man besitze sollte. And now for something completely different, nudge nudge.

03. Alf – Deine Augenlider werden schwer. Du wirst ganz müde. Deine Pfoten schlafen ein. Du bist jetzt keine Katze mehr, du bist ein Krapfen.

http://www.veoh.com/watch/v16385614bFCEsdC6?h1=Alf+-+S01E03+-+Katzenjammer

Auch den guten Alf habe ich mir schon immer als Familienmitglied gewünscht. Es ist so schön, dass gewisse Dinge zeitlos sind. Ich liebe die Serie und die Hörspiele noch genauso wie damals, als wir noch jung waren. Das ist so schön und beruhigend. 

02. Community – Cool Coolcoolcool

Eigentlich hätte das Zitat „I have the weirdest boner.“ sein müssen, aber ich kann hier doch nicht ohne meinen Abed weitermachen. Wir haben uns gesucht und gefunden. Ja, das Problem ist natürlich, dass nur einer von uns beiden tatsächlich existiert, aber ich gebe die Hoffnung nicht auf. Auch zu dieser Serie könnte man eine eigene Top 10 machen. Natürlich gibt es einige Schwächen und schlechtere Folgen bis Staffeln (I’m looking at you, season 4!), aber nichts kann daran etwas ändern, dass dies eine der bestgeschriebensten, kreativsten Serien ist. Das Paradies für Popkulturbesessene. Es hat schon seine Gründe, warum es entweder Hardcorefans oder gar keine Fans gibt. Entweder du liebst es oder du kannst damit nichts anfangen. Nichts dazwischen, nicht einmal in der darkest timeline, wo ich mit Evil Abed Pläne schmiede.

01. The Mighty Boosh – I Love The Chosen One

Eigentlich sollte ich für meine Missionierungsarbeit von Noel Fielding langsam Geld verlangen. Auch hier haben wir es nicht mit einer bloßen Serie zu tun, sondern mit einer Lebenseinstellung. Man kann es gar nicht in Worte fassen. Das ist mein Leben und meine Persönlichkeit. Und wie bei „Community“ ärgere ich mich zu Tode, dass ich nicht einer der Verantwortlichen bin, der dies Meisterwerk kreiert hat. 

 

Blogparade

23 Comments Hinterlasse einen Kommentar

  1. Ich glaube ich sollte mich schämen gehen, weil ich knapp 2/3 der Serien entweder nicht kenne, oder noch nie gesehen habe *hust*
    Aber die Dinos… argh. Schaut man sich einmal das Video an, schon hat man der Stimme in seinem Kopf Einlass gewährt! *Nicht die Mama, nicht die Mama!* ‚duh.
    Hübsche Auswahl!

  2. „Wait, there are other timelines?“

    Community wird auch in meiner Liste auftauchen, schon alleine um auf die Serie aufmerksam zu machen. Eigentlich genau das Richtige, für alle Film- und Serienliebhaber, bei den ganzen Anspielungen. Leider viel zu unbekannt. Aber läuft hier ja auch mal wieder unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Ein Problem, das viele kreative Serien haben.

    ALF kann ich mir auch immer noch angucken. Ist immer noch herrlich, wenn er mal wieder Willy auf den Sack geht, oder das Haus in Schutt und Asche legt.

    • We are so streets ahead, man. Also mein kompletter Freundeskreis hat konvertiert und ist mitsamt evil Bart gewappnet.

      Alf ist auch eine der wenigen Serien, die ich ausschließlich auf Deutsch schaue. Und die Gute-Nacht-Geschichten auf Kassette sind soooo toll.^^

      • In meinem freundeskreis kennt das kein Mensch, obwohl ich es immer wieder empfehle. Sind auch alles Film- und Serienfreaks. Wenn auch nicht so verballert, wie ich. Allerdings befürchte ich sowieso, dass Community auf deutsch eher nicht funktioniert.

        Von Alf gibt es Gute-Nacht-Geschichten? Ich kenne nur die Hörspiele von früher, wo einfach die TV-Folgen aufgenommen wurden.

      • Ich gehe da viel aggressiver vor, wenn ich von etwas begeistert bin. Da werden dann alle zu einem Community-Abend mit meinen Lieblingsfolgen eingeladen und danach sind die meisten überzeugt und gucken von sich aus chronologisch alles. Ich kenne übrigens niemand der das ernsthaft auf Deutsch schaut. Außer man bleibt kurz bei Comedy Central hängen.

        Ne ne, hör mal: http://youtu.be/hxwzNVzSa6Q

      • Yeah, whohoo. Oder so.^^ Ich find ja meistens Dörfer irgendwie unheimlich, wenn ich da mal bin. Aber hey, ich kenn jemanden der in Hagen wohnt. Verrückt.^^

  3. Wow. Da hast du ja wirklich eine imposante Liste zusammengestellt. Viele Dinge, die ich überhaupt nicht auf dem Schirm hatte, aber absolut Sinn machen und fantastisch sind, z.B. „Boardwalk Empire“ oder „Community“.

    „Freaks & Geeks“ will ich schon eeewig mal sehen…

    Danke fürs Mitmachen! 🙂

    • Immer wieder gerne. Schön, dass Sachen dabei waren, die nicht auf jedermanns Liste anzufinden sind. Das freut mich dann umso mehr. Ich verdammter Missionar…

  4. Thumbs up für Beavis and Butthead. Und das „Community“-Zitat wird wohl auch in meine Top 10 Eingang finden. Obwohl ich ja sagen muss, das das not cool not cool not cool ist, das du das vor mir verwendest hast.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: