Media Monday #192

Keine Einleitung, muss danach noch Zeit zum essen haben.

1. Leonard Nimoy war immer ein gern gesehener Gastauftritt.

2. Die Outfits/Kostüme in „Radio Rock Revolution“ sind wirklich allesamt diebstahlswürdig.

3.Tim Burton hat als RegisseurIn einen wirklich einzigartigen Stil, denn man erkennt spätestens beim Vorspann wessen Film man gerade schaut.

4. Aktuell ist ja American Sniper häufig in der Kritik aufgrund der Art und Darstellung des in Amerika gefeierten Scharfschützen. Welche(r) Film(e) waren für euch unter moralischen/ethischen Gesichtspunkten besonders fragwürdig? Egal, wie wichtig für die Filmgeschichte, aber ich kann und will „Die Geburt einer Nation“ nicht gut finden. Bei „Gone with the Wind“ sehe ich das Ganze aber nicht ganz so eng.

5. Unvergessen  . Franzi unspiriert.

6. Jüngste Film-Entdeckung, von der die wenigsten je gehört haben werden, war für mich , denn ____ . Franzi hungrig.

7. Zuletzt gesehen habe ich „Whiplash“ und das war genial , weil da jemand mit Leidenschaft für Musik am Werke war und es trotz finanzieller und inhaltlicher Limitierungen eine groaßartige, packende Zeit war, die absolut zum Denken über eigene Grundsätze anregt.

Media Monday

23 Comments Hinterlasse einen Kommentar

  1. Japp, Burtons Stil ist zwar inzwischen kunterbunt, aber das düstere seiner Schrift erkennt man trotzdem schnell.

    Bei „Whiplash“ hätte ich mir durchaus vorstellen können, dass deine Meinung kippt. Aber schön dass er dir auch so viel Freude bereiten konnte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: