The O.C. – The Model Home (S01E02)

Der Schein trügt immer. Selbst der größte Vollidiot mit der hässlichsten Kette des Universums kann durchaus ein Gewissen haben. Eine schöne Erkenntnis.

Desweiteren ist mir aufgefallen, dass ich Schweißbänder unansehnlich finde. Mögen sie auf Ewig den Sporttreibenden vorbehalten sein, niemals mehr in Mode kommen und somit niemals mehr vor meine Augen treten. Genauso wie Kaitlin Cooper, die kleine Schwester von Marissa. Die wird von Shailene Woodley gespielt, der ich wirklich nichts abgewinnen kann.

Da erfreue ich mich lieber an den Konversationen über Punk und beobachte, wie aus Ryan, Marissa und Seth allmählich Freunde werden. Genauso warm ums Herz wird mir auch jedes Mal beim guten Sandy Cohen. Als Jungspund ist mir nie aufgefallen, wie toll er und seine Frau Kirsten sind. Nicht perfekt, jeder mit seinen Eigenheiten und Päckchen zu tragen, aber immer füreinander da. 

Von daher ist heute offizieller Eltern-Huldigungstag, wenn ihr auch von solch feinen Geschöpfen großgezogen wurdet.

Das musikalische Highlight der Folge:

In Serie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: