Liebster Award #13

Gina sorgt nun für Nachschub an der Awardfront. Dankend nehme ich diese wundervolle Art der selbstfokussierten Prokrastination gerne an. Es ist einfach mein Schicksal an den Punkt zu kommen, an dem ihr keine Fragen mehr habt, die ich nicht längst beantwortet habe. Viel Spaß!

1. Gibt es einen Film, der dich so mitgenommen hat, dass du noch Tage später immer wieder daran denken musstest? Wenn ja welchen und warum hat er dich so mitgenommen?

Jeder Film, der mir etwas bedeutet, hat diese Wirkung. Je größer die Identifikationsfläche, desto größer die Wahrscheinlichkeit, dass ich Szenen und Charaktere in mein Herz schließe und diese ein Teil von mir werden. Egal, welches Genre.

2. Welchen Film- oder Seriencharakter kannst du auf den Tod nicht ausstehen und warum?

Ich hasse Vee aus „Orange is the new black“ so sehr, weil sie alles aufwühlt und wir eben nicht im Gefängnis in Harmonie leben können. So stressig!

Mein größter Hass gilt aber Schwester Ratched aus „Einer flog über das Kuckucksnest“ und dem Arsch (Malfoy halt) aus „Der Patriot“.

3. Welche Filmrolle eine/r/s deiner Lieblingsdarsteller/innen war total verheizt?

Mehr Mr. Vargas in the „The Blacklist“! Mein geliebter Pee Wee ist auch in anderen Rollen fabulös, vor allem wenn James Spader daneben steht.

4. Möchtest du lieber einem Alien begegnen oder einen Drachen reiten?

Ich möchte gerne mit einem Alien auf einem Drachen reiten. Klingt irgendwie schmutzig. Ich entscheide mich um. Ich würde immer der/die/das Alien vorziehen, da ich vor Tierchen viel Respekt habe und ich nicht aufgegessen werden möchte.

5. Welcher Film- oder Seriencharakter ist für dich einmalig und wurde daher nicht wieder kopiert?

6. Vor welchem Horrorelement (Frau im Spiegel, Mädchen aus dem Fernseher, Kinder allgemein ..) gruselst du dich in Horrorfilmen am Meisten?

Orte, die etwas böses ausstrahlen. Da kann man rational nichts tun. Und Menschen (insbesondere theistische) in Extremsituation wie in „Der Nebel“.

7. Wenn von ihrem Lieblingsfilm eine Serie produziert werden würde, würdest du sie ansehen?

Ja. Allein schon, um mich wahrscheinlich aufzuregen.

8. Welche ist deiner Meinung nach die beste Buchverfilmung? 

Ich trenne das strikt, da es zwei vollkommen verschiedene Medien sind und ich die tendenzielle Haltung nervig finde. Dass ja aus Prinzip das Buch besser ist. Da liebe ich doch eher den Ansatz von „Adaption“. 

9. Welche Dokumentation würdest du mir empfehlen?

Du musst als Mensch, der Leonardo DiCaprio wertschätzt bitte Netflix einschalten und „Cowspiracy“ anschauen und dich dann bitte furchtbar aufregen. Und dann die Welt retten.

10. Mit welche/r/m Schauspieler/in würdest du niemals ein Dinner haben wollen?

Bitte bitte bitte setzt niemals Adam Sandler an meinen Tisch. Der bräuchte nicht einmal etwas sagen, sondern nur so dämlich gucken und irgendetwas würde in seinem Gesicht landen.

11. Wenn du jetzt aller Welt etwas mitteilen dürftest, was wäre das? 

Ich möchte der Welt gerne mitteilen, dass ich gestern in einem Saturn neuproduzierte KASSETTEN von Bibi Blocksberg und Die drei Fragezeichen erstanden habe. Neue Folgen. Auf Kassette. Mein Leben hat wieder einen Sinn.

Meine Kandidaten:

Kritzelbuch

Motion Picture Maniacs

Nydamit

Es wird Zeit, dass es Zeit wird

We3kend

Bette Davis left the bookshop

Trisha Galore

Nachdenkzeiten

Crazyth1ngs

17408sound

Filmschrott

Infernal Cinematic Affairs

Meine 11 Fragen:

  1. Deine Lieblingsteesorte?
  2. Gibt es einen Film/eine Serie/ein Buch bei dem du als einzige(r) eine andere Meinung hast bzw. dich so fühlst?
  3. Aus was ziehst du deine Kraft für das tägliche Leben?
  4. Was war das letzte wirklich deliziöse, was du gekocht hast?
  5. Gibt es eine Filmszene, die dir tatsächlich einmal passiert ist?
  6. Welche Sendungen lassen dich die Rundfunkgebühren verschmerzen?
  7. Welchen Song assoziierst du spontan mit mir?
  8. Was wolltest du mich schon immer mal fragen?
  9. Was passiert bei deinem letzten unangenehmen, schlechten oder peinlichen Erlebnis und wie bist du damit umgegangen?
  10. Was hat dein letztes perfektes, wunderschönes Erlebnis so schön perfekt gemacht?
  11. Denkst du bei Musikern und Schauspielern über deren Sexualleben nach? Wenn ja, welche Erkenntnisse hattest du? 

Ahoi!

Franzi

Liebster Award

23 Comments Hinterlasse einen Kommentar

  1. Da muss ich fast überall zustimmen. Nur möchte ich jetzt noch gerne wissen, was sich denn alles für Filme hinter den GIFs verstecken. Leider kenne ich da (noch) nicht alle.

    Und neue Folgen auf Kasette? Super, die kann man wenigstens nicht als mp3 verteilen. ;D

    PS:
    Netflix ist mein Tod! Ich weiss jetzt nach dem heutigen Tag (14.10.15) und den vielen Neuaufschaltungen mit Gewissheit.

  2. Aliens fressen also keine Menschen? Puh… Da bin ich beruhigt! Ich würde trotzdem das Risiko eingehen und auf einem Drachen reiten wollen 😉

  3. Ui, danke fürs mitmachen, das waren richtig tolle Antworten. Ich habe leider kein Netflix, aber sollte ich den Leo mal irgendwo anders zu Gesicht kriegen, werde ich die Doku ansehen. Die Welt rette ich doch breits 😉

    Es gibt wieder Bibi-KASETTEN? Meine Kindheit ist zurück! *.*

  4. M O M E N T Bibi-Kassetten?!?! Die ??? hatten ja nie aufgehört auch Kassetten rauszubringen, aber Bibi?!?! Bibi?!?! Ich bin dann mal weg bei Saturn!
    Aber vorher noch schnell: Ich bin auch für mehr PeeWee in Blacklist!!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: