#Horrorctober : Durst

Ein Film, den ich aufgrund des Posters schon immer mal schauen wollte. Leider für mich eine durchwachsene Erfahrung, warum auch immer.

Ich bin weder mit dem Schauspiel, noch mit den Charakteren warm geworden. Ich konnte sie nicht greifen, nicht nachvollziehen. So plätscherte das Ganze vor sich hin mit mir als Außenstehende, die sich nur fragt, warum sie eigentlich den Roman von Zola (der die Inspirationsquelle war) noch nicht gelesen hat.

Ziel verfehlt, würde ich sagen. 

Horrorctober

2 Comments Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: