Media Monday #247

1. Ob fiktiver oder realer Ort, einmal wieder Bruchtal zu besuchen, wäre wundervoll, ist ja schließlich meine Heimat. Geschehen gestern, da es doch tatsächlich jemanden in meinem Freundeskreis gibt, der die Trilogie nicht gesehen bzw. angefangen hat und nicht mochte. So geht das nicht! Nicht mit mir.

2. Fernab des Media Monday gefällt mir die Blog-Aktion des liebsten Awards. Ich interessiere mich halt für euch. 

3. Joe Gilgun hätte ich ja länger schon den großen Durchbruch gewünscht, schließlich schafft er es immer Kerle zu kreieren, die einen in den Wahnsinn treiben, die du verfluchst und verprügeln möchtest, die aber doch ein Herz aus Gold haben und nicht beweisen müssen, wie männlich und stark sie sind.

4. Erstaunlich, wie wenig sich Pee Wee seit dem letzten Film von 1988 verändert hat, denn immerhin ist der Herr jetzt stolze 63 Jahre alt. Doch die Figur Pee-Wee Herman funktioniert immer noch wie „Pee-Wee’s Big Holiday“ (frisch auf Netflix erschienen) beweist.

5. Dem Franchise ____ kann ich ja kaum noch etwas abgewinnen, ____ .

6. Lange hat mich keiner in einem Film mehr so von den Socken gehauen wie Joe Manganiello in „Pee-Wee’s Big Holiday“. Diese Liebe…wow. Sympathie für ihn hat sich vertausendfacht, Alcide in „True Blood“ mochte ich nämlich nie.

7. Zuletzt habe ich nur „Suffragette“ im Kino gesehen und das war leider durchschnittlich, weil ich mir ein bisschen mehr Filmmagie erhofft habe und das Drehbuch leider etwas herumdümpelte. Der Cast ist großartig, das Anliegen auch, aber die Umsetzung fad. Es gibt nur eine Rolle, die differenziert ausgearbeitet ist dank Brendan Gleeson. Und das ist kacke, denn Menschen, die dazu beigetragen haben die Existenz auf dieser Erde lebenswerter zu machen, eine inspirierende, motivierende Zelebrierung verdient haben. 

Und „Trumbo“ hatte ich vor den Oscars gesehen. Den fand ich auch in seiner Aufmachung belanglos. Da hätte ich lieber alle Szenen mit Elle Fanning in Dauerschleife gesehen.

Und ich war auf einem Konzert.

Media Monday

22 Comments Hinterlasse einen Kommentar

  1. Huhu,

    Mittelerde wäre natürlich auch toll. Vor allem auch Bruchtal und die Elfenstadt. Wie hieß die noch mal?

    Joe Magnidingsbums ? Ist das nicht der Typ aus One Tree Hill? Der spielt da doch Owen. Was anderes kenne ich von ihm gar nicht. Glaub ich.

    Ich kenn den Film nicht, aber Brandon Gleeson mochte ich nin HP immer sehr gern.

    LG Corly

  2. Okay, ich habe zwar keine Ahnung wie man hier ein rotes Herz schickt, aber du solltest wissen, dass ich dich ebenso zellebriere und täglich herze wie keinen anderen Blogger 🙂 und Mensch auf Entfernung!

    Bei Bruchtal kann ich nicht mitreden, da ich bei Tolkien bis jetzt stets eingeschafen bin ,aber die Bilder von Moria und Valinor gefielen mir sehr gut. Ich bleibe halt ein Zwergen Fan…

    Pee-Wee jagt mir irgendwie eine Gänsehaut über mein zartes Organ O.O

    Die Gleesons retten alles!!!!!

    • Aaaaweee, ich fühle es, es kam auf jeden Fall an! Danke, oh du meine Lieblingshamburgerin!

      Ach Mensch, das schaffen wir noch. Nicht einschlafen. Ich mag die Zwerge nicht. Bin halt die Herrin des lichtes. *mitRingherumfuchtelumzuzeigenwiesehrFanmanist*

      Das kann ich so verstehen, aber ich liebe ihn einfach! Du wirst niemals eine so reine, liebevolle Freundschaft sehen als in „Pee-Wee’s Big Holiday“.

      Verdammte Gleesons…Streber..

      • Liebevolle Freundschaft klingt toll! Brauch ich nehm ich 😀

        und du… Herrin des Lichtes? Ich hab da mal ne Frage. Gibt es nen speziellen Ort für Sekundärliteratur für Filme? Wie Bibliotheken, Unicampen oder Unibuchhandlungen?

      • Ich nehme was ich kriegen kann und kann dir nur zusagen, dass ich egal was ist (alle doof, Schule/Studium dann oder Spontanflucht nach Berlin) dir gerne beistehe. ♥

        In meiner Bibliothek findet man schon einiges zu Filmen, aber ansich schaue ich ganz gerne bei Dussmann nach Angeboten und schlage dann zu.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: