Media Monday #248

1. Zu Ostern wünsche ich mir nur eines, nämlich Liebe. Und Schokolade. Und Essen generell.  

2. Bevor ich mir nach einer Folge ein ungerechtes Urteil erlaube, würde ich eher nach einem Tag die zweite und dritte Episode von „Ku’damm 56“ schauen und der Drehbuchautorin gratulieren, dass sie es geschafft hat, in den Charakteren ausschließlich in Graustufen zu arbeiten und zu demonstrieren, dass auch deutsches Fernsehen funktionieren kann. Rock’n’Roll ist eben die Lösung! 

Ab zur Mediathek und anschauen: http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/2668068/Ku%2527damm-56-%2528Teil-1%2529#/beitrag/video/2668068/Ku’damm-56-(Teil-1)

3. Früher haben wir zu Ostern Papa manchmal gebeten die Geschenke nicht so leicht zu verstecken. Da kam es schon vor, dass die Panik siegte und man dachte, man bekomme nichts, weil man ja schließlich nichts gefunden hatte.

4. Wenn ich ____, dann möchte ich am liebsten ____ . Sorry, ich muss das jetzt noch unterbringen. Hatte das die letzte Woche schon vergessen zu erwähnen:

5. Die überraschend eingetrudelte Zulassung für ein Studium werde ich nie wieder ansehen, weil ich immer noch perplex bin und ich mich eigentlich auf Monate an Chaos, Geld/Arbeitsamt/Job-Probleme eingerichtet habe. Dann könnte ich wieder Wohngeld beantragen etc. und könnte für mehr als 2,24 Euro für eine Woche Überleben einkaufen. Wie gesagt, mir war im Leben noch nie langweilig. Es passiert jeden Tag irgendwas, was die ganze Sache schon ganz anders aussehen lässt. 

6. Meine Stammbibliothek hätte eigentlich längst mal eine größere Auszeichnung verdient, und zwar habe ich mir die Kinderfilmabteilung vorgenommen und arbeite bis Anfang April 14 Filme ab. Darunter waren bisher auch „Kamikaze Girls“ und „Willkommen im Tollhaus“, die ich niemals in die Kinderabteilung stellen würde. Das bedeutet nicht, dass die Filme nicht gut seien, aber mit ersterem war ich schon überfordert und

und zweiterer ist von Todd Solondz, der so aussieht wie ich mich beim Anschauen seiner Filme fühle.

7. Als gute Geschenkidee für Franzi am 7. April würde ich Weltfrieden empfehlen, weil es an der Zeit ist. Ansonsten müsst ihr euch wieder durchlesen, was ich so im Kino geschaut habe.

Media Monday

32 Comments Hinterlasse einen Kommentar

  1. Das heißt, du hast ein neues Studium? Großartige Neuigkeit! 🙂
    Magst du sagen, womit es weitergeht?

    Die panische Suche nach Ostereiern hätte man filmen sollen, wäre sicherlich ein zeitloser Klassiker geworden. :mrgreen:

  2. Die Grauschattierungen bei KuDamm 56 fand ich auch toll! Und den Rock’n’Roll sowieso… aber irgendwie hat es mich am Ende auch ein wenig ratlos hinterlassen…. und ein wenig zäh war das Ende dann doch auch…

      • Monikas Abgang war toll… aber man muss schon zugeben, dass man nicht genau erfährt, warum Monika sich so entscheidet. Und die Entscheidung von Eva kam doch sehr überraschend und hat sich mir auch nicht erklärt. Ich fand zwar, dass sie genauso so in diese Zeit passt, aber mehr zu Evas Innenleben hätte ich dann schon gern erfahren.

      • Naja, den Freiheitsdrang eines selbstbestimmten Lebens? Ich wäre da längst abgehauen.

        Ich fand das passte zu Eva. Mochte sie auch von Anfang an nicht, da sie immer etwas sehr verlogenes an sich hatte.

    • Ja, ich war am Samstag recht geschockt. Nach der Absage im Februar habe ich damit einfach nicht gerechnet. Werde da jetzt sehr spontan reingeworfen. Erste Info-Veranstaltungen sind schon Donnerstag, morgen muss ich mich einschreiben. Hallelujah.

  3. Von mir auch ein paar mg Liebe, einen großen, fülligen Schokoladenhasen und viel Erfolg bei deinem Studium, Franzi. *meinekleinenDaumendrück* 🙂

  4. Für die Zusage freue ich mich sooo für dich. Hast du verdient, du großes Arbeitstier ;D Verrätst du uns auch was du genau nun näher lernen wirst 🙂

    Essen ist toll, vor allem selbstgemachtes mit viel Liebe und das GIF passt irgendwie sehr zu meinem Leben. Ich sitze zu viel im WorldWideWrb als mit irgendjemandem rauszugehen, außer mit meinem Hund ^^

    Bibliothekn sind toll! Leider hat unsere Stadtbibliothek stark nach gelassen und ich müsste reintheoretisch immer 90 Minuten zu der fahren die am besten sortiert ist -.- Wer denkt sich logistisch so etwas aus.

    Ach ja, für den 7. April lass ich mir was einfallen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: