Kinowoche: X-Men: Apocalypse

Ähnlich wie bei anderen Franchises, die man seit der Kindheit mit sich herumschleppt, kann jetzt hier keine differenzierte Kritik folgen. Wir wissen alle, dass dieser Teil inhaltich sehr viel Potenzial verschenkt (Jubilee! *heul*) hat und man eventuell eine frischere Dramaturgie an den Tag hätte legen können, aber was bleibt sind emotionale, tolle Charaktere, mit denen man einfach so oft wie möglich Zeit verbringen möchte. Ich wäre ja für eine Netflixserie mit kleinen Abenteuer der Schüler. Das wäre schön. Ich liebe meine Außenseiter einfach.

Bis dahin wird dann das Gespräch nach dem Abspann wohl immer so ausfallen:

Lene: „Ach manno, ich kann mich nicht entscheiden…ich bin so was von Kurt (Nightcrawler), aber ich will auch Storm sein. Ich kann mich nicht entscheiden.“

10 Minuten später auf der Toilette die Erkenntnis, über alle Kabinen gebrüllt:

Franzi: „Lene, ich hab’s! Wir machen es einfach so, dass jeder sich jemanden aussuchen darf aus der alten Trilogie und der neuen!“

Lene: „Jaaaaaaaa! Dann nehme ich Kurt und Storm!“

(Gesicht in vollkommenen Glückseligkeit)

….

Lene: „Und wen nimmst du?“

Franzi: „Na, ich bin Rogue und Quicksilver, ist doch klar!“

Lene: „Stimmt, du kommst auch immer zu spät…“

Franzi: „Und töte Menschen, wenn ich sie berühre.“

10/10

 

Kinowoche

10 Comments Hinterlasse einen Kommentar

  1. Achja, die X-Men, was hab ich Erinnerungen mit denen. Der „originale“ Zeichentrick samstagmorgens auf RTL, dann X-Men Evolution sehr viel später. Das waren noch Zeiten…
    Ich jedenfalls finde natürlich Psylocke besonders gut. Und Jean, aber wer mag Jean nicht? 😀

    PS: Danke für die Warnung, wenn wir uns mal treffen, gibts nur ne Umarmung, wenn deine Haut gut verpackt ist. 😛

      • Oh, ok. Wolverine, Sabretooth oder so hätte ich da eher erwartete, aber Jean ist aufgrund der ganzen Telepathie und -kinese auch beängstigend.
        Rogue würde mir jetzt im Alltag mehr Angst machen. Ständig darauf bedacht sein, bloß kein Fitzelchen Haut zu berühren, und das bei ihrem Charakter und ihrer Einstellung zum Thema Flirten und co. ^^‘

  2. Den hab ich vor zwei Tagen auch gesehen und ich war auch begeistert aus denselben Gründen 😀
    Und ich bin voll für die Serie! Episoden mit Quicksilver ftw.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: