Six Feet Under – Familia (S01E04)

Die Beerdigung eines jungen Mannes, der von einer rivalisierten Gang erschossen wurde, bringt Komplikationen mit sich. Die Familie und die Gang von Paco haben unterschiedliche Auffassungen einer gebührenden Zeremonie, was Familie Fisher ordentlich auf Trapp hält.

Ich bin immer wieder fassunglos, fast schon sauer, wenn Menschen Erniedrigungen ertragen und als nötig bzw. normal abtun. Diese Angst und Angepasstheit habe ich nie verstehen können, da es mir einfach vom logischen Aspekt her nicht möglich ist, so zu agieren, wie es erwünscht ist. Nicht greifbar für mich.

Und so viele Menschen, die ich kenne, die wirklich prachtvolle, facettenreiche Individuen sind, setzen sich jederzeit mit der Furcht auseinander, ob das Gefühl oder die jeweilige Handlung in der Öffentlichkeit angemessen ist.

Darf man das? Darf ich das?

Ich denke jeder Mensch hat einen Sinn für Selbsterniedrigung in gewissen Situationen, ich auch, aber deswegen muss man nicht hinnehmen, wenn andere Menschen sich dafür entscheiden, einen bewusst zu verletzen. Da möchte ich David einfach nur schütteln. Bis er lacht.


Keith: I know where you are. I was there. And I’ll wait for you because I love you. But I’m not moving backwards for anybody.

In Serie

7 Comments Hinterlasse einen Kommentar

  1. Kennst du schon das Blue-Eyed-Experiment findet man glaube ich in der ZDF Mediathek, ich finde dort erkennt man sehr leicht wie Menschen sich unter gewissen Bedigungen wandeln können… Diese 70 Minuten waren wirklich interessant. Vielleicht löst das ja deine rhetorischen Fragen 😉

  2. erniedrigende Selbstregulierung als Aufgabe ja meist übernommen von der Erfahrung der aussenregulierung durch Eltern Erzieher Lehrer freunde … Furchtbar tiefsitzender Reflex!!! Kenn ich! Arbeite ich dran!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: