Media Monday #277

1. Mein Image vermittelt ein völlig falsches Bild von mir , schließlich bin ich der humorloseste Mensch der Welt.

2. Ein spannendes Biopic ist „Milk“, da eine schöne Balance zwischen persönlichen Eckpunkten, Dramatik und Politik gehalten wird und es wichtig ist, der Welt zu zeigen, was ein einzelner Mensch bewirken kann.

3. Die singende Lehrerin hätte allein für ihren Besuch eine Ehrung verdient, außerdem hat sie mit mir zwei der besten Filme des 21. Jahrhunderts geschaut, nämlich „Bibi und Tina – Mädchen gegen Jungs“ und „This Is England“.

4. Guilty Pleasure in Serie: Die ganzen Brautkleidfindungssendungen schaue ich ja wirklich gerne, obwohl ich nicht in der entferntesten Zukunft mit dieser Thematik zu tun haben werde und ich dementsprechend meine Zeit sinnvoller nutzen könnte. Mir würde übrigens der Mermaidsschnitt am besten stehen. Falls mich spontan jemand heiraten möchte.

5. Essen ist genau nach meinem Geschmack, immerhin muss ich noch einige Staffeln Gilmore Girls mitfiebern und dementsprechend mitessen.

6. Der zweite Teil  Band von „Ulyssees“ von James Joyce wird wohl erst kurz vor Ablauf der Frist der Buchvorsätze 2016 auf meinem nicht vorhandenen Nachttisch landen. Janz schön anstrengend.

7. Zuletzt habe ich die Comic Con in Berlin besucht und das war anstrengend, weil viel zu verarbeiten und aufzunehmen, aber an sich schön. Bericht folgend.

Media Monday

17 Comments Hinterlasse einen Kommentar

    • Jaaaa, der Film hat seit den 70ern einfach nicht seine Wirkung verloren. Hatte den einer Freundin gezeigt, die ihn noch nicht kannte. Findest du glaube ich bei den Horrorctoberkritiken letzten Jahres. oder das Jahr davor.

  1. Ui, danke für die Ehrung! 🙂 Es war mir aber auch Ehre, dass ihr beiden – du und Woody – mich so herzlich aufgenommen habt,hey, und von Woodys Zuneigung habe ich ja noch ein paar Tage sichtbare Erinnerungen an den Beinen… 😉

    Hoppla, das mit der Brautmoden-Show finde ich dann aber doch überraschend… 😀

    • Das Kleid ist traumhaft!

      Kakmann ist the man. Ich liebe Charly Hübner. *lach*

      Gab auf der Comic Con drei so Grabbelkisten. da habe ich die Aufnäher herausgefischt.

      Du hast den gesehen? Man ey, kann man ich denn mit irgendwas überraschen?^^

      • Nein keine Angst ich habe ihn nicht gesehen sondern mir mit Hilfe Googels und YouTube mal einen kleinen Einblick beschafft und naja also so humorlos wir die Deutschen sind ist ein OsamaZombie wohl eher nicht der Mainstream xD

  2. … wenn du willst schmeiss ich mein Ulysses in dein Weihnachtspaket, ich bin raus… der Brautkleidstyle wäre auch meine erste Wahl aber nicht in Rosa, wer will schon eine Sirene, die aussieht wie Zuckerwatte… jupp, das Gilmore Girl Zitat haben ich wohl inhaliert, was Bibi und Tina ausschließt… 😉

    • Ahaha, ich glaube „Ulysses“ gebe ich irgendwann in Originalsprache nocheinmal eine Chance. Auf deutsch ist es im moment wirklich nur eine Qual.

      Ahaha, wahrscheinlich habe ich zu oft „Pretty in Pink“ gesehen. Obwohl ich die Farbe nie trage, finde ich sie bei Rothaarigen doch irgendwie schön. Und ein weißes Hochzeitskleid wäre für mich optisch der Tod. Bin so schon blass genug. ^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: