Kategorie: √(Amorem&Amor)

Flimmerfreundschaft #5: Stingray (Richard Taylor, 1978)

DAS KINO IST EIN KOMMUNALES ERLEBNIS. ÜBER DIE LEINWAND FLACKERN BEWEGTE BILDER UND DER ZUSCHAUER ZEIGT IN DEM MOMENT ERSCHRECKEND VIEL ÜBER SEINE PERSÖNLICHKEIT. EMOTIONEN WERDEN ERLEBT UND MEINUNGEN ENTSTEHEN, DIE IM AUSTAUSCH OFFENBART WERDEN. FRIEDL VON GRIMM UND MICHAEL MÖCHTEN MIT EINER GEMEINSAMEN AKTION DIESE TIEFE ZELEBRIEREN.EINMAL IM MONAT BESTIMMT DER HERR MEIN SEHVERHALTEN. EINMAL IM…

Read more Flimmerfreundschaft #5: Stingray (Richard Taylor, 1978)

Flimmerfreundschaft #4: Angst essen Seele auf (Rainer Werner Fassbinder, 1974)

DAS KINO IST EIN KOMMUNALES ERLEBNIS. ÜBER DIE LEINWAND FLACKERN BEWEGTE BILDER UND DER ZUSCHAUER ZEIGT IN DEM MOMENT ERSCHRECKEND VIEL ÜBER SEINE PERSÖNLICHKEIT. EMOTIONEN WERDEN ERLEBT UND MEINUNGEN ENTSTEHEN, DIE IM AUSTAUSCH OFFENBART WERDEN. FRIEDL VON GRIMM UND MICHAEL MÖCHTEN MIT EINER GEMEINSAMEN AKTION DIESE TIEFE ZELEBRIEREN.EINMAL IM MONAT BESTIMMT DER HERR MEIN SEHVERHALTEN. EINMAL IM…

Read more Flimmerfreundschaft #4: Angst essen Seele auf (Rainer Werner Fassbinder, 1974)

Flimmerfreundschaft #3: Bande De Filles (Céline Sciamma, 2014)

DAS KINO IST EIN KOMMUNALES ERLEBNIS. ÜBER DIE LEINWAND FLACKERN BEWEGTE BILDER UND DER ZUSCHAUER ZEIGT IN DEM MOMENT ERSCHRECKEND VIEL ÜBER SEINE PERSÖNLICHKEIT. EMOTIONEN WERDEN ERLEBT UND MEINUNGEN ENTSTEHEN, DIE IM AUSTAUSCH OFFENBART WERDEN. FRIEDL VON GRIMM UND MICHAEL MÖCHTEN MIT EINER GEMEINSAMEN AKTION DIESE TIEFE ZELEBRIEREN. ZWEIMAL IM MONAT BESTIMMT DER HERR MEIN…

Read more Flimmerfreundschaft #3: Bande De Filles (Céline Sciamma, 2014)

Flimmerfreundschaft #2: The Big White (Mark Mylod, 2005)

DAS KINO IST EIN KOMMUNALES ERLEBNIS. ÜBER DIE LEINWAND FLACKERN BEWEGTE BILDER UND DER ZUSCHAUER ZEIGT IN DEM MOMENT ERSCHRECKEND VIEL ÜBER SEINE PERSÖNLICHKEIT. EMOTIONEN WERDEN ERLEBT UND MEINUNGEN ENTSTEHEN, DIE IM AUSTAUSCH OFFENBART WERDEN.  FRIEDL VON GRIMM UND MICHAEL MÖCHTEN MIT EINER GEMEINSAMEN AKTION DIESE TIEFE ZELEBRIEREN. ZWEIMAL IM MONAT BESTIMMt der herr mein SEHVERHALTEN. ZWEIMAL…

Read more Flimmerfreundschaft #2: The Big White (Mark Mylod, 2005)

Flimmerfreundschaft #1: Explorers (Joe Dante, 1985)

Das Kino ist ein kommunales Erlebnis. Über die Leinwand flackern bewegte Bilder und der Zuschauer zeigt in dem Moment erschreckend viel über seine Persönlichkeit. Emotionen werden erlebt und Meinungen entstehen, die im Austausch offenbart werden.  Friedl Von Grimm und Michael möchten mit einer gemeinsamen Aktion diese Tiefe zelebrieren. Zweimal im Monat bestimmt der Herr mein…

Read more Flimmerfreundschaft #1: Explorers (Joe Dante, 1985)

[Blogparade] Name Your Genre: Working Class (Anti) Hero Movies

Miss Booleana hat wieder gewütet. Diesmal darf man seinem Faible für Filmvorlieben frönen und ein eigenes persönliches Genre kreieren. Ich habe lange überlegt und viele offensichtlichen Vorlieben verworfen (Wir wissen alle, dass nichts besser sein kann als ein Musical mit Nazis. Außer es kommen noch Vampire vor und wenn möglich eine Revolution und Weltfrieden.) und…

Read more [Blogparade] Name Your Genre: Working Class (Anti) Hero Movies

Das gehörte Wort: Roger Willemsen – Das Hohe Haus – Ein Jahr im Parlament

Könnt ihr euch noch an meine 10 Gründe für das Wahlhelferdasein erinnern? Es folgt in der Woche noch ein Blick auf den tatsächlichen Alltag während eines Wahlsonntags. Nach dem 24. September 2017 war ja lange nicht klar, ob es zu Neuwahlen kommen wird oder ob generell irgendwas passieren wird. GroKo, Koko, man weiß es nicht. aber…

Read more Das gehörte Wort: Roger Willemsen – Das Hohe Haus – Ein Jahr im Parlament

Mixtape: Best of 2017

Liebe Gemeinde, es ist wieder soweit. Alle Jahre wieder versuche ich eine gute Mischung neu erschienener Musik zu kreieren und jedes Jahr wird es schwieriger begeistert zu werden. Und ich dachte der derzeitige Präsident der USA oder die politische Stimmung an sich würden sich positiv auf die Kunst auswirken. Aber wo ist die Wut? Also…

Read more Mixtape: Best of 2017

8 Buchvorsätze für 2018

Die 7 Bücher für 2017 sind gelesen, so dass ich mich dieses Jahr, wie jedes Jahr, um ein Buch steigern werde. Somit gibt es 8 Bücher für 2018. Und diesmal mit dem Anspruch auch wirklich jedes einzelnes zu rezensieren. Nicht erst zur Auswertung, wie es hier geschehen wird.     Doch zunächst zu meiner Auswahl: Sterben…

Read more 8 Buchvorsätze für 2018

James Bowen – Bob der Streuner

Manchmal kann man auch negativ überrascht werden. Ich mochte die Verfilmung sehr gern und hatte mich sehr über das Buch zu Weihnachten gefreut. Lockere, leichte Literatur mit Herz und ganz viel Katzigkeit erhoffte ich mir. Dass in diesem Fall ganz klar der Film vorzuziehen ist, wurde mir nach dem ersten Kapitel bereits klar. Man merkt…

Read more James Bowen – Bob der Streuner