Kategorie: Personenkult

„Praktisch verliebe man sich also in hoffnungsloser Weise: In einen verheirateten Partner, einen Priester, einen Filmstar oder eine Opernsängerin. Auf diese Weise reist man hoffnungsfroh, ohne anzukommen und zweitens bleibt einem die Ernüchterung erspart, feststellen zu müssen, dass der andere gegebenenfalls durchaus bereit ist, in eine Beziehung einzutreten – womit er sofort unattraktiv wird. „

Personenkult: Craig Ferguson

  Es gibt nichts eigenartigeres als bei der Eröffnungssequenz einer Late-Night-Show zu weinen. Doch es war unvermeidlich, schließlich wurde die einzige Alternative zum nächtlichen Talkshow-Einheitsbrei zu Grabe getragen. Meine einzige Konstante im Leben, die ich mir bewahren konnte seit 2012. 615 Episoden seitdem und ich habe sie alle gesehen. Meist einen Tag darauf auf Youtube oder mangels…

Read more Personenkult: Craig Ferguson

Personenkult: Mike Patton

Ich sitze auf der Couch und frühstücke. Mir ist nach neuen Musikimpulsen, weshalb ich Putpat anmache und gespannt warte, was mir vorgeschlagen wird. Ein Clip des leider sehr unterschätzten und würdig gealterten Jerry Cantrell beginnt. Ich kenne ihn nicht, da ich mich immer noch nicht mit seiner Solodiskografie vertraut gemacht habe. Ich bemerke seine Mitmusikanten…

Read more Personenkult: Mike Patton