Schlagwort: Faith No More

Media Monday #237

1. Für einen entspannten Filmeabend sollte man zuerst einmal alle mit der Wunderbarkeit des Gespanns Domhnall Gleeson und Oscar Isaac nerven. Hier ein kleiner Guide: Der Herzerwärmer Sexy Chewbacca & Nerdtears Endlich mal was, worin sie schlecht sind Wer kann sie denn bitte nicht lieben? Auf einen besseren Satz, hätte man ein Interview nicht hinarbeiten können…

Read more Media Monday #237

Mixtape: Best of 2015

Von Jahr zu Jahr merke ich wie wenig aktuelle Musik ich konsumiere. Ich sollte mich schämen, aber auf der anderen Seite kann ich mir schwer das Jahr 2015 ohne diesen Ohrwurm vorstellen: Aber nun zu dem, was es auf meine persönliche Hitliste des vergangenen Jahres geschafft hat. Zufinden bei Spotify und natürlich hier. Viel Spaß!…

Read more Mixtape: Best of 2015

Media Monday #235

1. Mein schönstes Weihnachtsgeschenk dieses Jahr kam in kleinen, feinen Dosen von tollen Menschen aus unserer Bloggergemeinschaft. Es ist immer wieder wundervoll mit wirklich passenden Gaben bedacht zu werden, obwohl man sich ja meist ausschließlich digital kennt. Verrückt und herzerwärmend. (Wenn ich euch noch nicht persönlich gedankt habe, dann ist das jeweilige Päckchen einfach noch…

Read more Media Monday #235

Liebster Award #15

Bohli hat die Ehre des letzten liebsten Award des Jahres. So kann ich mir das Ausdenken von Fragen für das nächste Jahr vornehmen, schließlich sind auch schon zwei Nominierungen wieder eingetrudelt und die Vorsätze des kompetenten Beantworten eurerseits sind dann besonders frisch. Ihr dürft euch also zurücklehnen. Noch. 1. Hast du die Freundschaftsbücher von damals noch? Oh…

Read more Liebster Award #15

Media Monday #219

1. Sollte ich jemals Opfer eines Verbrechens werden, würde ich mir wünschen, dass Detective Conan  mit dem Fall betraut wird, schließlich erwarte ich auf kuriose Weise umzukommen.  2. Nachdem Nathan (Robert Sheehan) die Serie „Misfits“ (aus welchem Grund und wie auch immer) verlassen hatte, war ich wohl die Einzige, die sich darüber gefreut hat. Auf Dauer war sein Charakter…

Read more Media Monday #219

Media Monday #217

1. Die erste Staffel „American Horror Story“ musste ich abbrechen (bzw. nur im Hintergrund laufen lassen), denn ich war gelangweilt von der Handlung, genervt von dem Ehepaar und ausschließlich neugierig auf die Gastauftritte. Die zweite Staffel fand ich besser, konnte die letzte Hälfte sehr genießen, da ich zu dem Zeitpunkt längst vergessen hatte, dass ich eigentlich Hater…

Read more Media Monday #217

Rock im Revier 2015 (Part 1)

Ich bin ja leidenschaftlicher Sammler von Erstlingsfestivals. Das hat natürlich seine Vor- und Nachteile. Ich persönlich gehe immer nach dem Line-Up. Deswegen mochte ich beispielsweise das Greenville Festival, auf dem ich 2012 und 2013 war. Das Problem war allerdings, dass aufgrund der Nähe zu Berlin und dem bunten Potpourri an Musik, die wenigsten vor Ort…

Read more Rock im Revier 2015 (Part 1)

Media Monday #214

1. Inspiriert von heute: Was war euer Nerven aufreibendstes, schlimmstes, ärgerlichstes Blog-Erlebnis? Ich muss gestehen, seitdem ich im April letzten Jahres begonnen habe, sind mir hier nur positive Dinge aufgefallen. Bisher waren alle nett zu mir und sorgen regelmäßig für Inspiration.  Danke, liebe Gemeinde! 2. Am meisten enttäuschendes Filmfinale für mich war ja „Inherent Vice“ ,…

Read more Media Monday #214

My Week With Franzi (3)

Willkommen in einer weiteren Woche voller Emotionen. Ich hoffe ja immer noch, dass irgendwann eine ganz besondere, seltene Form der bipolaren Störung nach mir benannt wird. Oder so. Wie bereits besprochen, das perfekte Konzert, dem man auf Ewig nachweinen wird. Habe ich schon erwähnt, dass Mike Fucking Patton jetzt dieses Stück Papier hat? Ja, ich nutzte…

Read more My Week With Franzi (3)